Universaladapter für Segler

Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]

DER Universaladapter ! Darf an Bord nicht fehlen ...

    

DER ultimative Universaladapter, Adapter für alle Fälle an Bord.

Für Mac Gyver unter Segler !

Das schweizer Messer für den Bootsmann!

Endlich wurde es erfunden ! In jahrezehntelanger Entwicklung und mindestens ebenso zahlreichen schlaflosen Nächten haben wir es endlich geschafft, den ultimativen Bordadapter für Segler zu entwickeln.Vorbei mit den Zeiten, dass Du Internet 4.0 ausdrucken musstest um in den einsamen Buchten auch Internet zu haben. Das Ganze kannst Du Dir mit diesem Adapter schenken.Auch zur Reinigung der Bordatmosphäre kann dieser Universaladapter verwendet werden.

Solltest Du an Bord einige der folgenden Bestandteile feststellen:

  • Wasserdampf (Gehalt schwankt regional und kann auch mal in Alkoholdampf übergehen)
  • Aerosole (kleine, in der Luft schwebende feste und flüssige Partikel, die beim Alkotest auffallen)
  • flüchtige organische Verbindungen (Crewmitglieder)
  • in der Bord-Atmosphäre erzeugte Radikale (manchmal auch freie Radikale)

... dann solltest Du ernsthaft über diesen Universaladapter nachdenken. Du kennst die Situation: Die freien Radikalen an Bord erzeugen Doppelbilder trotz verstärkter Einnahme von Aerosolen. Diese Doppelbilder verhindern die üblicherweise perfekt verlaufenden Manöver.

... oder ...

... die Aerosole der flüchtigen organischen Verbindungen verhindern das Überspringen vom Schiff an Land bei einem Abstand von knappen 2,5 mtr. Nach ergebnisloser Diskussion und der Forderung der freien Radikalen den Mindestabstand auf 0,5 mtr zu verkürzen springen die flüchtigen organischen Verbindungen trotzdem. Dieses Vorgehen ermöglicht der Crew die Funktion der Automatikwesten zu beobachten. Zwischenzeitlich ist Dein Schiff soweit vom beabsichtigten Platz abgetrieben, dass Du den Anlauf erneut starten musst. Die im Hafenbecken treibende flüchtige organische Verbindung wird vom Liegeplatznachbarn geborgen.

Dieser Universaladapter hat hierfür mehrere Betriebsmodi:

1.  Messung der Aerosolanreicherung des Skippers

   

Blase für ca. 7 Minuten in das graue Ende des Universaladapter ohne abzusetzen. Verfärbt sich das blaue Ende in rot, dann ist Deine Fahrtüchtigkeit eingeschränkt. Du solltest in diesem Fall das Steuer an einen freien Radikalen übergeben.

 

 


2. Internetverbindung in der Marina


 
 

Stecke das blaue Ende in eine freie Dose Deines Bordnetzwerkes. Das orange Ende verbindet sich daraufhin automatisch nach einigen Minuten mit dem WLAN Kabel des Marinabetreibers. Dei Reichweite ist enorm. Auch meilenmweit von der nächsten Marina entfernt kannst Du das blaue Ende in Dein Bordnetz integrieren. 

 

 

 


3.  wassergekühltes WLAN

 

Verbinde den orangen Teil mit dem Trinkwasser des Hafenbetreibers und den blauen Teil mit Deinem WLAN Stecker deines WLAN Kabels. Beim Kauf des WLAN Kables solltest Du auf die chemische Beschaffenheit des Kabels achten. Das WLAN Kabel muss hauptsächlich aus den zwei Gasen Stickstoff (rund 78,08 Vol.-%) und Sauerstoff (rund 20,95 Vol.-%) bestehen. Daneben kann es noch die Komponenten Argon (0,93 Vol.-%), Kohlenstoffdioxid (0,04 Vol.-%) und andere Gase in Spuren geben. Um die sichere Verbindung sicherzustellen sollte das WLAN Kabel keine weiteren Bestandteile ausweisen.

Bitte beachte ebenfalls die Polarität der Verbindung ! Während sich die Erde auf der Nordhalbkugel nach rechts dreht ist dies auf der Südhalbkugel andersherum. Daher ist der orange Stecker um 360° zu drehen, bevor dieser gefahrlos eingesteckt werden kann !

 

 

 


4. energiereiches Trinkwasser

  Reichere Dein Trinkwasser mit Energie an. Du kennst diesen Stecker als Drehstromanschluss. Bei Beachtung der Polarität kannst Du Dein Trinkwasser an Bord um wichtige energetische Punkte anreichern. Achte beim Einctecken darauf den grauen Stecker paralelell zur Erdachse in Dein Trinkwassersystem einzustecken.
 

Sichere Dir Dein Exemplar des Universaladapters noch heute !

Sende uns einen Kommentar zu Deiner Anwendung. Gerne auch mit Deiner individuellen Adaptererweiterung. Wir können Dir zwar nichts liefern, freuen uns aber immer über gute Erweiterungen.
Mit sehr viel Glück findest Du einen Adapter im Sonderangebot der E-Bucht. Dieses Nicht-Angebot gilt nur auf der Nordhalbkugel - und dann nur  beim Plutodurchgang der Venus im letzten Viertele !

 

Gelesen 207 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.